Ab in den Himmel soll es in diesem Jahr wieder vermehrt für interessierte Jugendliche und jung gebliebene Nachwuchspiloten heißen. Unterstützt wird die Nachwuchsarbeit durch eine sogenannte Lehrer- Schüler-Fernsteuerung, die dem GMC durch eine Förderaktion des DMFV (Deutscher Modellflieger Verband) und der Firma LRP/Sanwa zur Verfügung gestellt wurde.

Mit Hilfe dieses Systems können interessierte Einsteigerpiloten gefahrlos das Fliegen mit Elektroseglern erlernen. Der GMC stellt dazu die neben der Fernsteuerung auch die notwendigen Flugmodelle. Nach einer kurzen theoretischen Einweisung geht es hoch hinaus, unterstützt von einem erfahrenen Modellflugpiloten.

Ausprobieren kann das Modellfliegen jeder Interessierte ab einem Alter von ca. 12 Jahren. Gerne begrüßt der GMC auch Wiedereinsteiger, die vielleicht schon öfter mit dem Gedanken gespielt haben, das Modellfliegen nochmals zu versuchen.

Der GMC freut sich auf Euren Besuch am vereinseigenen Fluggelände.

Bei Interesse am Schnupperfliegen bitten die Fluglehrer um Voranmeldung über das Kontaktformular, oder schaut einfach beim Vereinsstammtisch vorbei.

Unser Schnupperfliegen in der Presse:

Artikel zu Lehrer- Schüler-Fernsteuerung im Isar-Kurier (10.07.2010)

Artikel über das Schnupperfliegen im Isar-Kurier (14.08.2010)